kokarde
homepage
der verein
die agenda
die museum
die downloads
die kontakt
die links
suche
updates
Willkommen bei Rost & Grünspan

Das Anliegen unseres Vereins ist es die Geschichte der Schweizer Milizarmee lebendig zu erhalten. Wir sind kein Bindeglied zwischen Bevölkerung und Armee, sondern wollen als privater Verein ein Schaufenster zu einem Aspekt der Geschichte unseres Landes sein. Sie sind hier zu Gast beim militärhistorischen Verein "Rost & Grünspan". Bei uns lebt die Milizarmee mit ihrem alten Gesicht weiter.

Gekleidet in historische Uniformen lassen wir die Schweizer Streitkräfte der Jahre zwischen 1845 und 1945 wieder auferstehen. Wir wollen weder verklären noch glorifizieren, denn für die Auswüchse des Militarismus war die Schweiz nie ein guter Nährboden. Da wo einst einmal fast jeder im "grüene Gwändli" selbst hinter die Kulissen sah, liess sich das Rasseln mit dem Säbel schlecht verkaufen.





Bericht 90 Jahre Kriegsende 1918 auf SF Schweiz Aktuell:





"Als einmal einer behauptete, man könne auch mit Rost im Lauf schiessen und das Ziel treffen und eine Flechte von zwei Quadratmillimetern Grünspan an einer Schnalle des Gabeltragriemens behindere den so wichtigen Ladeschritt nicht, stiess er mit diesen Ketzereien bei dem Inspizierenden auf wenig Gegenliebe, ja geradezu auf gar keine. Die heftige Auseinandersetzung bewegte alle Zuhörenden tief und liess ahnen, welche Bedeutung der Keimfreiheit der Waffen und Ausrüstungsgegenstände in der Armee zukommt..."

Hans Schumacher, Rost und Grünspan



home | der verein | agenda | museum | downloads | kontakt | links | schlagwortsuche | updates